Rezension – Der kleine Milchvampir

Der kleine Milchvampir ist ein aufgewecktes, lebensfrohes Kind, das es kaum erwarten kann, die Welt zu entdecken. Er will all das tun, was seine Schwester auch tut. Zum Beispiel bei Oma und Opa übernachten. Aber wie soll er das schaffen? Er braucht doch seine Milch. Und die hat nur Mama. Mama kann zwar nicht zaubern, aber sie hat trotzdem eine zauberhafte Idee …

Der kleine Milchvampir

Langzeitstillen, Abstillen

Der kleine Milchvampir – Ein Kinderbuch rund um das Abstillen von älteren Stillkindern

Endlich gibt es ein Kinderbuch, welches sich mit dem Thema des Abstillens von älteren Kindern befasst. Sandra Schindler und Sandra Seiffert ist es damit gelungen, das Thema „Langzeitstillen“ wieder ein Stückchen mehr in unsere Gesellschaft zu holen. Auch das Thema Hausgeburt wird am Rande erwähnt, was mir sehr gut gefallen hat.
Der Haupttext des Kinderbuches ist in Reimform geschrieben und dadurch auch für die Kleinen gut verständlich. Die Illustrationen sind wunderschön und detailgetreu.

Leider hatte ich im Laufe der Geschichte das Gefühl, dass das lange Stillen des kleinen Milchvampirs zu einer Belastung für die Familie wird. Besonders der Vater scheint genervt davon zu sein. Dies zeigt allerdings auch den Druck, den Frauen in der heutigen Zeit immer wieder erfahren, selbst innerhalb der Familie.

Am Ende hat die Mama jedoch eine wunderbare Idee, wie sie ihr Kind darin bestärken kann, auch ohne Mama-Milch bei den Großeltern zu schlafen.

Im Epilog-Bereich hat die Autorin einen sehr schönen Brief an alle langzeitstillenden Mütter verfasst. Sie weist darauf hin, dass der richtige Zeitpunkt zum Abstillen nur von Mutter und Kind gefunden werden kann. Sie rät: „Lass dich von der Gesellschaft nicht unter Druck setzen. Deine Entscheidung, das Kind immer noch zu stillen, auch wenn es zwei, drei, vielleicht sogar vier Jahre alt ist, ist gut und richtig, wenn es sich für dich und dein Kind gut und richtig anfühlt.“ Bestärkende Worte – die leider etwas in Diskrepanz stehen zum Inhalt der Bildergeschichte. Sie findet hier die einfühlsamen Worte, die langzeitstillende Mütter so dringend in der heutigen Zeit benötigen.

Letztendlich kann ich das kleine Büchlein sehr empfehlen. Es bereitet das Thema Abstillen wunderbar kindgerecht auf. Gleichzeitig unterstützt es sicherlich auch die Mütter in der Entscheidung zum Abstillen. Es eignet sich ebenso als Geschenk zur Geburt wie später, wenn das Stillkind bereits zwei, drei oder vier Jahre alt ist. Dann kann es das Kind einfühlsam auf das bald bevorstehende Abstillen vorbereiten.

Ich wünsche euch beim Lesen viel Spaß mit euren Kinder,

eure Kira

Nimm jetzt an der FEBuB - der ersten Familienkonferenz für Elternschaft, Bindung und Beziehung - teil und sichere dir dein Ticket!

...achso, noch etwas: Wenn Dir der Beitrag gut gefallen hat, freue ich mich natürlich immer darüber, wenn Du ihn auf Facebook, Twitter oder Pinterest teilst ;-):

Um stets über neue Beiträge, Angebote, Aktionen, kostenlose Downloads, uvm. informiert zu bleiben, kannst Du HappyBabys-Bindung auch ganz einfach auf Facebook und Youtube folgen:

Beitrag im druckerfreundlichen Format anzeigen

Empfohlene Literatur

Hier das wundervolle Kinderbuch bestellen

Kira.Schlesinger

Über den Autor

Kira Schlesinger ist Sozialpädagogin und Mutter. Sie interessiert sich insbesondere für bedürfnisorientierte Erziehung und hat sich intensiv in diesem Bereich weitergebildet. Eines ihrer Kernanliegen ist es (werdende) Eltern im sicheren Umgang mit ihren Kindern zu unterstützen. Ausbildungen zur Trage- und Stillberaterin, zahlreiche Fortbildungen im Coaching Bereich und ihr Erfahrungsschatz bilden die Grundlage für realitätsnahe und alltags orientierte Beratung...mehr

Kira.Schlesinger

Über uns Kira.Schlesinger

Kira Schlesinger ist Sozialpädagogin und Mutter. Sie interessiert sich insbesondere für bedürfnisorientierte Erziehung und hat sich intensiv in diesem Bereich weitergebildet. Eines ihrer Kernanliegen ist es (werdende) Eltern im sicheren Umgang mit ihren Kindern zu unterstützen. Ausbildungen zur Trage- und Stillberaterin, zahlreiche Fortbildungen im Coaching Bereich und ihr Erfahrungsschatz bilden die Grundlage für realitätsnahe und alltags orientierte Beratung...mehr

Verfasse einen Kommentar

Schreibe den ersten Kommentar!

Benachrichtigung von
avatar
wpDiscuz