Happy Babys – Ich heiße dich herzlich Willkommen

Bei Happy Babys unterstütze ich dich, wenn du die folgenden (nervtötenden) Ratschläge auch kennst und sie dich im Umgang mit deinem Kind total verunsichern:

  • „Wie du stillst immer noch??? Er ist doch schon VIER Monate alt, der braucht langsam mal was richtiges zu Essen!“
  • „Du lässt ihn bei dir schlafen? Na, den bekommst du so bald nicht mehr aus dem Bett!“
  • „Du trägst ihn? Da bekommt er doch gar keine Luft! Und überhaupt… so lernt der ja nie laufen!“
  • „Ein Baby muss auch mal Schreien! Das stärkt schließlich die Lungen. Wenn du ihn immer sofort hoch nimmst, verwöhnst du ihn nur!“
  • „Ein Kind braucht seinen Brei! An fester Nahrung verschluckt sie sich ja doch nur!“
  • „Das Familienbett erhöht das Risiko für den plötzlichen Kindstod!“
  • „Kinder länger als ein halbes Jahr zu stillen ist pervers. Die müssen sich dann auch langsam mal von der Mutter lösen!“
Happy Babys - Körperliche Nähe macht glücklich!

Happy Babys – Entspannte Familie, glückliche Kinder!

Ich könnte noch eine Vielzahl solcher Beispiele nennen. Und ich weiß genau, wie du dich damit fühlst. Der gesellschaftliche Druck ist riesig und meistens kommt er aus den eigenen Reihen, von den nächsten Verwandten. Doch wozu führt das? Denkst du manchmal, du seist eine schlechte Mutter? Alle können es besser als du? Hast du manchmal das Gefühl, du weißt überhaupt nicht, was du machen sollst, wenn dein Kind schreit und schreit und… schreit? Fehlt dir manchmal die Intuition für das, was dein Kind gerade braucht? Und dann kommen diese Sätze, die ich gerade so beispielhaft aus den Ärmeln geschüttelt habe. Oh, ich weiß, wie du dich fühlst. Letztens sagte eine entfernte Bekannte zu mir: „Was, du stillst IMMER noch? Da kommt doch gar nichts mehr raus, ist doch nur noch Luft drin…!“ Äh, ja! Danke für die Info…! Ich war so baff, ich wusste wirklich nichts drauf zu erwidern! Ich weiß also wirklich, wie du dich fühlst!

Das Problem an diesen Ratschlägen ist, dass wir sie so nah an uns ran lassen. Sie verletzen uns und wir geben ihnen Macht über uns, indem wir das zulassen. Das ist fatal, weil sie uns damit schwächen können und wir uns dadurch von uns, unserer inneren Kraft und unserem Instinkt entfernen. Wir werden unsicher und wissen plötzlich überhaupt nichts mehr. Für unseren Umgang mit unserem Baby ist das natürlich wirklich suboptimal. Denn unser Kind braucht uns und es ist wichtig, dass wir erkennen können, was es gerade für ein Bedürfnis hat.

Durch solche Sätze beginnst du an dir zu zweifeln, du verlierst deine innere Sicherheit. Du fühlst dich nicht verstanden und angenommen und du traust dich plötzlich nicht mehr, auf deinen Instinkt zu hören, der dir eigentlich genau sagt, was gut und richtig ist.
Es ist mir – sowohl als Mutter als auch als Coach, ein wirkliches Herzensanliegen – dich darin zu unterstützen, einen anderen Umgang mit diesen Sätzen zu finden. Es fehlt nicht viel, und du gewinnst eine Menge an innerer Stärke dazu. Jede Mutter, auch DU, weiß sehr genau, was richtig und gut für sie und ihr Kind ist.

Wie hilft mir Happy Babys?

Bei Happy Babys helfe  ich dir zu erkennen:

  • Wie du solche Verletzungen wieder loslassen kannst!
  • Wie du deinen Weg mit deinem Kind finden kannst!
  • Wie du deinen Instinkt stärkst!
  • Wie ihr gemeinsam einen Weg für einen harmonischen Alltag findet!
  • Wie du mit dir selbst und deinem Kind achtsamer umgehst!
  • Wie du deine eigenen Bedürfnisse erspüren und in Worte fassen kannst!
  • Wie du eine Herzensbeziehung zu deinem Kind aufbaust und zwar ohne Druck, Erziehung und Strafen!

Ich weiß, dass all diese Ressourcen in dir stecken. Es fehlt nicht viel und du wirst das selbst erkennen. Ich möchte Dich dabei begleiten und unterstützen. Egal, welchen dieser Sätze Du zu hören bekommen hast; ob Du Schwierigkeiten mit dem Tragen oder Stillen hast oder dich mit der Gesamtsituation überfordert fühlst – ich finde mit Dir einen lösungsorientierten Weg. Es ist mir ein großes Anliegen, Eltern in ihren natürlichen Instinkten zu stärken und sie zu unterstützen. Jede Mutter weiß sehr genau, was richtig und gut für sie und ihr Kind ist. In den Coachings & Workshops finden wir gemeinsam heraus, was gut für Euch Beide ist. Jeder trägt die Antwort bereits in sich, manchmal benötigt es nur einen kleinen Blick von außen, um den Weg (wieder) zu finden.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern auf der Seite von Happy Babys und freue mich über Deine Kontaktaufnahme!

Kommentare sind geschlossen