Elterncoaching – Gegen Stress im Erziehungsalltag

  • Fühlst du dich manchmal gestresst im Umgang mit deinem Kind?
  • Weißt du nicht, warum es handelt, wie es eben handelt?
  • Fehlt dir manchmal der Zugang zu deinem Baby?

Jetzt mit einem kostenlosen Erstgespräch starten!

Mit dem individuellen Elterncoaching helfe ich dir, dich sicherer im Umgang mit deinem Baby oder Kleinkind zu fühlen! Viele Eltern sind heute unsicher und wissen nicht so recht, wie sie manche Dinge im Umgang mit ihrem Kind angehen sollen. Die 10.000 Ratgeber – die es zu den Themen Kinder, Erziehung, Beikost, Babys und so weiter gibt – erschlagen einen fast und führen meistens nicht dazu, dass wir uns sicherer fühlen. In dem einen Buch können wir lesen, dass wir unser Kind ruhig auch mal schreien lassen können, wenn es Abends im Bett nicht einschlafen will und in einem anderen lesen wir, dass man dies auf keinen Fall tun darf, weil es das Urvertrauen des Kindes zerstört. Abgesehen davon, dass ich überzeugt bin, dass die zweite Sichtweise die naheliegendere ist, verwirrt das schon sehr und unterstützt (werdende) Eltern nicht unbedingt darin, sich sicher mit ihrem Baby zu fühlen.

Elterncoaching – Für einen sichereren Umgang mit unseren Kindern

Elterncoaching - So kannst du eine gleichwürdige Beziehung zu deinem Kind aufbauen

Elterncoaching – Damit du deinem Kind auf Augenhöhe begegnen kannst

Wir möchten als Eltern immer alles richtig machen. Wichtig ist, zu erkennen, dass wir nur Menschen sind. Und die machen Fehler! Das ist überhaupt nicht schlimm, aber wir sollten uns damit in Liebe annehmen. Ohne diese Einsicht können wir unseren Kindern nicht authentisch begegnen. Wir sind manchmal wütend oder genervt, das ist menschlich und normal. Wichtig ist, dass wir die Verantwortung für unsere Gefühle übernehmen. Es kann schon mal passieren, dass wir uns durch unser Kind getriggert (das kindliche Verhalten löst ein Gefühl bei uns aus und wir werden beispielsweise traurig, wütend oder ängstlich) fühlen und uns plötzlich schreiend und wütend im Kinderzimmer wiederfinden. Wenn wir Verantwortung für unser Verhalten übernehmen, dann erkennen wir an, dass nicht das Kind Schuld an unserem Verhalten hat, sondern wir ganz allein dafür verantwortlich sind. Diese erste Erkenntnis ist bereits ein riesiger Schritt in einen harmonischeren Alltag. Denn wenn wir Verantwortung übernehmen können, dann sind wir in der Lage uns bei unseren Kindern für unser Verhalten zu entschuldigen. Diese Authentizität ist es, die unsere Kinder im Familienalltag erleben wollen, nach der sie so sehr fordern und fragen. Kinder möchten uns Eltern spüren, sie wollen wissen, wie wir zu Dingen stehen und was uns bewegt oder beschäftigt. Eltern, die immer alles perfekt machen wollen, sind nicht in der Lage, ihren Kindern etwas sehr wesentliches für das Leben mitzugeben: Wir sind liebenswert, auch wenn wir etwas nicht perfekt machen!

Brauche ich ein Elterncoaching?

Wenn du dich oft unsicher im Umgang mit deinem Kind fühlst, besorgt bist, ob auch alles richtig mit der Kindererziehung läuft oder du häufig ungebetene Ratschläge von deinen Mitmenschen bekommst: Dann ist das Elterncoaching genau das richtige für dich! Im individuellen Elterncoaching arbeiten wir heraus, was dich bewegt und dich handeln lässt, wie du es tust. Wo sind bei dir Blockaden, Ängste oder tiefe Glaubenssätze, die deinen Umgang mit deinem Kind behindern? Warum hast du keinen Zugang zu deinen Instinkten, was lässt dich so sehr verunsichern? Wir erarbeiten gemeinsam, wie du mit deinem Kind gewaltfrei kommunizieren kannst und zwar so, dass du seine Integrität wahrst und achtest. In meinem Artikel über Happy Babys habe ich ebenfalls beschrieben, welche Schwierigkeiten du vielleicht haben könntest und wie ich dir gerne dabei helfen möchte, wieder zu innerer Stärke, Kraft und einem harmonischeren Familienalltag zu finden.

Ich kann dich im Elterncoaching ganz individuell im Umgang mit Deinem Kind bzw. Kindern unterstützen. Dabei liegt mein Fokus immer darauf, deine Beziehung zu deinem Kind zu stärken. Es geht nicht darum, dein Kind zu erziehen und es zu einem gefügigeren Menschen zu machen, sondern vielmehr darum zwischen euch eine gleichwürdige Beziehung zu schaffen, in der die Bedürfnisse aller Familienmitglieder gesehen und geachtet werden können. 

Ich möchte Dich dabei begleiten, einen vertrauensvollen Raum zu schaffen, in dem sich Dein Kind geborgen fühlen kann und ohne Druck und Stress wachsen darf.

Ablauf eines Elterncoaching

Einzeltermine werden individuell vereinbart. Bitte beachte, dass es möglich ist, das Elterncoaching per Telefon oder online per Skype abzuhalten, falls wir zu weit entfernt wohnen sollten! Die Dauer des Elterncoaching ist individuell. 

Alle Deine Fragen bezüglich des Coachingangebots kannst Du ganz einfach bei einem kostenlosen Erstgespräch klären. Interesse? Dann trage einfach Deine E-Mailadresse in das folgende Formular ein!

Dein kostenloses Erstgespräch

Die Gründe für ein Coaching sind vielseitig!
Starte ganz einfach und unverbindlich mit einem kostenloses Erstgespräch bei HappyBabys-Bindung.

 

 

weitere Infos: Karl Heinz Brisch,  SAFE Buch

Kommentare sind geschlossen