Wie können wir Verantwortung für unsere Gefühle übernehmen?

Verantwortung übernehmen

Wenn wir mit unseren Kindern leben, dann kommen wir zwangsläufig immer wieder in Situationen, die uns herausfordern und die uns vielleicht sogar an unsere Grenzen bringen. In den einschlägigen Facebook-Gruppen lese ich dann oft: „Du musst Verantwortung für dich übernehmen.“ Doch was ist damit überhaupt gemeint und vor allem: Wie gelingt es mir Verantwortung zu übernehmen? Zwischen Wutausbrüchen und Autonomie In den ersten Lebensmonaten fällt es den meisten Eltern noch recht leicht, bedürfnisorientiert 1 mit ihren…




Weiterlesen

Wenn Kinder ihre Eltern hauen…

Hauen, Willen, Selbstbestimmung, Autonomie

Ist es eigentlich normal, dass (kleine) Kinder ihre Eltern hauen? Müssen wir als Eltern auf dieses kindliche Verhalten mit klaren Konsequenzen reagieren? Besteht gar die Gefahr, dass sich unser Kind zu einem Tyrannen entwickelt, wenn wir keine Grenzen setzen und dieses Verhalten unterbinden? In der Bild ist ein Artikel „Ist es normal, dass Kinder ihre Eltern schlagen“ erschienen.1 In diesem Artikel wird die Diplom-Psychotherapeutin Anke Precht interviewt. Die Hauptaussagen lassen sich folgendermaßen zusammenfassen: Es handelt…




Weiterlesen

Bedingungslose Liebe zu unseren Kindern

Bedingungslose Liebe, Wertschätzung, Achtsamkeit

In meinem Februar-Artikel geht es um die bedingungslose Liebe zu unseren Kindern. Was bedeutet Bedingungslosigkeit eigentlich? Und wie können wir bedingungslose Liebe in der Beziehung zu unseren Kindern leben? Bedingungslose Liebe – Ist das möglich? Der Begriff der Liebe ist schwer zu definieren, denn jeder von uns empfindet Liebe anders. Für mich persönlich ist Liebe Wärme, emotionaler Nähe, das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Ich empfinde Liebe unterschiedlich zu meinen Tieren, meinem Mann und meinem Kind…




Weiterlesen

Quengelnde Kinder in den Griff bekommen?

Quengeln, Begleitung, Achtsamkeit, Wertschätzung

Müssen wir quengelnde Kinder in den Griff bekommen? Auf der Seite Frauenzimmer.de ist vor einigen Tagen der Artikel „So bekommen Sie quengelnde Kinder in den Griff“ erschienen. Mich macht zum einen die Überschrift stutzig und zum anderen auch das Ergebnis der Umfrage. Auf die Frage, ob man Kinder auch mal quengeln lassen sollten antworten über 62 Prozent „Ja, sie müssen lernen, dass sich nicht jeder nach ihnen richten kann“ und 37 Prozent „Nein, diesen Frust müssen sie…




Weiterlesen