Trageberatung rund ums Tal

  • Möchtest du dein Baby gerne tragen, weißt aber nicht wie?
  • Bist du überfordert angesichts des Angebotes an unterschiedlichen Tüchern und Tragehilfen?
  • Weißt du nicht, ob du dein Baby richtig gebunden hast?
  • Bist du unsicher, ob das Tragen für dein Baby auch wirklich gesund ist?
Auch mit größeren Kindern kann eine Trageberatung noch Sinn machen!

Trageberatung: Damit ihr Kind richtig gut im Tuch eingebunden ist!

Wenn du dir im Moment eine oder mehrere dieser Fragen stellst, solltest du dir dringend eine gute Trageberatung suchen. Wenn du dich noch nie mit dem Binden von Tragetüchern beschäftigt hast, ist das Binden eines Tuches überhaupt nicht so einfach. Ein Tragetuch kann zwischen 2,70m (Gr. 2) und 5,80m (Gr. 8) lang sein. Da hat man schon sehr viel Stoff, mit dem du erst einmal umgehen lernen musst. Dann kommt hinzu, dass auch die einzelnen Bindetechniken nicht unbedingt einfach sind. Und wenn das Kind, wie es häufiger der Fall ist, dann auch noch unaufhörlich schreit während des Einbindens, dann kann das schon sehr stressig sein. Da ist eine ruhige und kompetente Trageberaterin eine große Hilfe. Gemeinsam geht es dann sehr viel leichter und schneller.

Außerdem gibt es beim Tragen auch noch weitere Dinge zu beachten: Das Kind sollte mit Anhock-Spreiz-Haltung gebunden werden. Diese Haltung nehmen die Säuglinge automatisch ein, wenn sie entweder auf dem Rücken liegen oder wenn man sie hochnimmt. Die Beine sind angehockt, die Knie in Höhe des Bauchnabels, die Oberschenkel etwa im 90°-Winkel gespreizt und die Hüftgelenke nach vorne orientiert.

Diese Haltung ermöglicht es, dass die Oberschenkelkopf optimal in der Hüftgelenkspfanne sitzt und sich entwickeln kann. Diese ist bei Geburt noch nicht fertig entwickelt und das Tragen unterstützt den Reifungsprozess optimal.

In der Trageberatung können unterschiedliche Bindeweisen ausprobiert werden. Wenn die Mama lieber mit einer Fertigtrage tragen möchte, kann sie auch hier verschiedene testen. Das was für Mutter und Kind am bequemsten ist sollte dann für den täglichen Bedarf ausgewählt werden. Die Trageberaterin unterstützt und begleitet den Prozess vom Tragen-lernen bis hin zur Auswahl des richtigen Tuches/der richtigen Trage. Außerdem gibt sie viele wichtige Tipps zum richtigen Tragen und sie schaut, ob das Kind gut eingebunden ist. Auf die folgenden Punkte sollte man IMMER achten, wenn man sein Kind im Tuch oder in der Trage hat:

  1. Atmung
  2. Runder Rücken
  3. Anhock-Spreiz-Haltung
  4. Der Steg geht von Kniekehle zu Kniekehle

Diese vier Aspekte sind zum Teil lebenswichtig. Die Nase und der Mund des Kindes muss IMMER frei sein. Kann das Kind nicht atmen ist das sehr schlecht!!!

Wie läuft eine individuelle Trageberatung ab?

Für eine individuelle Trageberatung komme ich – entweder bereits während der Schwangerschaft oder wenn dein Baby geboren wurde – zu dir nach Hause. So vermeiden wir Stress für dein Neugeborenes und auch für dich. Ich nehme mir viel Zeit, um deine Fragen zu beantworten, dir nötiges Wissen rund um das Tragen zu vermitteln und mit dir das Binden einer Bindetechnik zu üben. Solltest du individuelle Schwierigkeiten mit dem Tragen haben, suchen wir nach einer – für dich machbaren – Lösung.

Die Dauer einer Trageberatung liegt beim ersten Mal meistens bei etwa 1,5 bis 2 Stunden. Allerdings orientiere ich mich bei meinen Beratungen weniger an der Zeit als an deinem individuellen Tempo und deinen Fragen und Problemen rund ums Tragen. Sollte dein Baby während der Beratung hungrig werden, hat dies natürlich Vorrang!

Trage-Workshops

Immer wieder biete ich auch Trage-Workshops an, in denen wir zu maximal sechs Personen unterschiedliche Bindeweisen gemeinsam üben können. Natürlich ersetzen diese Kurse keine individuelle Trageberatung, aber auch hier können Fragen gestellt und beantwortet werden und ein nette Austausch stattfinden. Bei Fragen zu den Workshops sprich mich bitte an!

Was kosten die einzelnen Angebote rund um das Tragen?

AngebotKosten
Individuelle Trageberatung30,00 €
Trageworkshopsindividuell zu vereinbaren

Jede weiteren, begonnenen 15 Minuten bei der Trageberatung kosten zusätzlich 10,00 €.
Folgeberatungen kosten 20,00 €, jede weiteren angefangenen 15 Minuten zusätzlich 5,00 €. Ab dem 10 Km kommen pro gefahrenem Kilometer 0,30 Cent hinzu (Hin- und Rückfahrt)!

Solltest du eins der oben genannten Probleme in Bezug auf das Tragen haben, solltest du dir dringend Hilfe und Unterstützung suchen. Bei Happy Babys bekommst du fachlich kompetente, empathische, liebevolle und persönliche Begleitung: Damit eure Tragezeit ein voller Erfolg wird!
Ich weise allerdings darauf hin, dass ich weder Hebamme, Krankenschwester noch Ärztin bin. Sollte meine Beratungskompetenz erschöpft sein, verweise ich dich an medizinisches Fachpersonal.

Aus den vorgenannten Gründen kann es sehr sinnvoll sein, in eine Trageberatung zu investieren. Wenn du aus dem Raum Remscheid/Wuppertal/Radevormwald/Wermelskirchen bist, kontaktiere mich für eine Terminvereinbarung!

weitere Infos unter: Trageschule Hamburg

Kommentare sind geschlossen

  •  

    Kontakt – Stelle eine unverbindliche online Anfrage!

    E-Mail

    Du hast Fragen, Wünsche, Anregungen, …?

    Dann schicke einfach eine E-Mail und Du erhälst schnellstmöglich Antwort von uns!

    Telefon

    Fragen und Anfragen können natürlich auch telefonisch gestellt werden.

    Nutze einfach einen der folgenden Links, um uns entweder telefonisch zu kontaktieren oder von uns angerufen zu werden!

    Coaching

    Du hast Interesse an einer individuellen Beratung?

    Egal ob Stillberatung, Eltern-Coaching (online / persönliches Treffen) oder Trageberatung, nutze einfach den folgenden Link und stelle eine unverbindliche Anfrage!